Aktivenfahrt zu AH Schulte-Hötte nach Lettland

Am 09. Mai machte sich eine kleine Gruppe von 28 Rheno-Borussen nach Lettland auf, um unseren AH Schulte-Hötte zu besuchen. Am späten Donnerstag Abend landeten wir in Riga und nahmen schnell den ersten Bus Richtung Innenstadt, um das Nachtleben in Riga zu genießen.
Die Busfahrt am nächsten Tag Richtung Saldus, die mit 2 Stunden angesetzt war, verlängerten wir durch diverse Pausen und eine Besichtigung der deutschen Soldatengrabstätte auf knapp 4,5 Stunden und waren um so froher, als wir endlich in unserem Feriendomizil ankamen. Am selben Abend schlug unser Fux Anton dann noch eine kleine aber feine Kneipe.
Nachdem Markus uns am nächsten Tag, mit einem Frühstück gestärkt, seinen Hof zeigte, verbrachten wir den Nachmittag in Kuldiga, der Ort mit dem breitesten Wasserfall Europas. Sonntags gab es erneut in Markus‘ Garten ein feines Frühstück und noch eine Betriebsbesichtigung auf einem Milchviehbetrieb. Anschließend machten wir uns wieder auf in Richtung RIX, um die Heimreise anzutreten.

Wir danken Markus für die Einladung und die tolle Bewirtung. Es war für alle ein gelungenes Wochenende und ein toller Einblick in die lettische Landwirtschaft.