Akademische Gesellschaft für Studentenhilfe e.V.

Zur Akademischen Gesellschaft

Die Akademische Gesellschaft für Studentenhilfe Bonn e.V. wurde 1953 als gemeinnütziger Verein gegründet. Ziel ist die Bereitstellung von Wohnraum für Studenten in Bonn. Mitte der 1950er Jahre wurde in der Schumannstrasse 113 in der Bonner Südstadt ein Grundstück erworben und das Rheno-Borussen-Haus errichtet. Das Haus bietet Wohnraum in Universitätsnähe für Studenten, die ein Studium in Bonn aufnehmen. Der Verein wird getragen durch die Mitglieder der Altherrenschaft des KStV Rheno-Borussia. Ca. 350 Mitglieder unterstützen mit ihrem Jahresbeitrag notwendige Renovierungen und Investitionen in die Verbesserung der Wohnqualität auf dem Haus.

haus (1 von 1)

Akademische Gesellschaft für Studentenhilfe e.V.

Stefan Lütke Entrup

Vorsitzender des Vorstandes

Tel: 0228 / 693342

E-Mail: Kontaktformular benutzen mit Betreff „an die Akademische“ o.ä.

 

Kontoverbindung:

Sparkasse Bonn

IBAN: DE59 3705 0198 0001 2114 65

BIC: COLSDE33XXX